15
M├
Der Alte muss weg, der Neue darf kommen!
15.03.2015 11:24

Hui, nach knapp 16 Jahren VW fahren war es mal an der Zeit, Ausschau nach einem neuen Fahrzeug zu halten. Mit dem Kauf des Lupos Ende 1999 war ich damals recht einfach gestrickt, was Ausstattung eines Fahrzeugs anging. Zudem gab es damals bei meinem Kleinen nicht sehr viel dazu, und zugegeben habe ich es auch nicht gerade gebraucht, was Klimaanlage etc an ging.
Mit dem neuen Auto sollte es anders werden, nun sollten ein paar Extras her.

Da ich von Berufswegen viel mit Autos zu tun habe, konnte ich diverse Autos einmal "testen". Ob VW, Audi, Kia, Renault oder auch Dacia  waren einige Autos dabei, die mir gefallen haben. Allerdings war ich auch nicht bereit, massig Geld auszugeben!  Ein Auto muss für mich zuverlässig laufen, mich von A nach B bringen und sparsam sein. 
Mit vielen Informationen aus den Autohäusern ging es nach Hause, ins Internet um Stimmen anderer Autofahrer einzuholen.   Relativ schnell stand fest, das der Dacia eigentlich gar nicht mehr so einen schlechten Stand hat wie vor einigen Jahren noch und so hatte ich mich damit mehr beschäftig und mir auch einige im Autohaus angesehen und jeweils eine Probefahrt durchgeführt.

Angetan hatte es mir dann der Dacia Sandero Stepway, in Adria-Blau met. Ein tolles Auto. Kleiner als der Duster, aber mit großer Ausstattung. Und somit gabs für mich gar nichts anderes mehr, wie mich für die Prestige Ausstattung zu entscheiden und der Kauf war besiegelt.  In ca. 8 Wochen steht er vor der Tür, der alte "Kleine" wurde gleich vom Autohaus angekauft, somit ist das auch schon geklärt  und ich kann mich auf den neuen "Großen" freuen.  

Ich halte euch auf dem Laufenden

Kommentare