30
No
Wo ist nur mein Licht hin?
30.11.2014 12:33

Seid Ihr schonmal bei Nacht ohne Licht gefahren?  Nicht?  Ich empfehle es keinem! Blanker Horror. Aber der Reihe nach...
Da steig ich abends gegen zehn ins Auto um nach Hause zu fahren, starte das Auto, drehe den Lichtschalter um und was passiert?  Nichts!   Ich steige aus, um nachzusehen, da merke ich, dass mein komplettes Abblendlicht ausgefallen war. Links wie rechts!  Okay, kann ja mal passieren das beide Glühlampen gleichzeitig ausfallen.
Was macht man nun?  Okay, ich hätte den ADAC holen können. Aber der gelbe Engel diskutiert mir zu viel und möchte mir immer eine Plus-Mitgliedschaft aufdrücken. Ne ne,  also fahr ich lieber nach Hause.  Ungefähr zehn Kilometer, sollte machbar sein. Warnblinkanlage an und los geht das kleine Abenteuer.  Nach ca. 15 Lichthupen und Bemerkungen der anderen Verkehrsteilnehmer hab ich aufgehört zu zählen, es ging mir auf den Sack.   
Aber ich bin zu Hause angekommen, die Fahrt war wahrlich kein Vergnügen!

Am nächsten Tag habe ich mich aufgemacht in den  Autofahrerfachmarkt um mir zwei neue H4 Lampen zu besorgen. Diese habe ich auch sofort ausgewechselt. Der anschließende Test ging voll daneben. Neue Lampen drin, aber nichts hat funktioniert . Weiter Dunkelheit angesagt.  Sicherungen ebenfalls gecheckt und für gut befunden. Also bedeutete das nun, das ein Werkstattbesuch anstand. 

Montag morgens gleich in die Werkstatt meines Vertrauens, und da stand mein Auto dann bis Mittwoch abends bis der komplette Fehler gefunden und vor allem behoben war.     Das Ende vom Lied war, das der Blinkerschalter komplett durchgeschmorrt war, dieser ist ja mit seiner komplexen Elektronik u.a. für die Lichtanlage zuständig.  Zusätzlich kam aber noch dabei heraus, das der Lichtschalter ebenfalls im Hintergrund komplett durchgeschmoren ware. Also stand da ebenfalls ein neuer zum Einbau an.   Mein Werkstattmeister meinte, das dies schnell hätte mehr werden können. Es roch verbrannt und leicht hätte auch etwas anderes anfangen können zu schmoren/brennen.  

Aber alles wurde fachmännisch erledigt,  mein Geldbeutel wurde ebenfalls fachmännisch leichter. Aber was sein muss, muss sein.      Aber es ist soooo schön, wieder ein strahlendes Licht vorne heraus zu haben! 

Ich wünsche Euch weiterhin eine gute Fahrt!

Kommentare