Für ein Familienauto wie den neuen Golf Sportsvan gibt es attraktive Finanzierungs- und Leasingangebote sowie Servicepakete und Versicherungen.

Foto: djd/Volkswagen AG

Das ideale Familienauto

Raumangebot, Komfort und vor allem Sicherheit sind die entscheidenden Kriterien

(djd/pt). Ein möglichst großes Raumangebot mit hohem Komfort und vor allem viel Sicherheit - so sieht das ideale Familienauto aus. Volkswagen beispielsweise hat im Herbst 2014 seine entsprechende Modellpalette um den Golf Sportsvan erweitert.

Der Nachfolger des beliebten Golf Plus sorgt mit seinem variablen Innenraum, fünf Sitzplätzen und einer längs verschiebbaren Rückbank für noch mehr Flexibilität für Familien und Aktive. Zugleich bietet er die sportliche Wendigkeit eines Kompaktwagens. Ab September 2015 wird dann auch ein neues Modell des Touran erhältlich sein. Die hohe Wertstabilität der beiden Familienautos wirkt sich im Übrigen auch positiv auf die monatlichen Raten der flexiblen Drei-Wege-Finanzierung aus.(djd/pt)

Dabei entscheidet man am Ende der vereinbarten Laufzeit, ob man den Wagen mit der verbleibenden Schlussrate ablösen, eine günstige Anschlussfinanzierung für die Schlussrate abschließen oder das Auto zurückgeben und sich ein neues Modell aussuchen will.

Immer mehr Autofahrer nutzen auch die Kfz-Servicepakete und Versicherungsangebote, die sie zu ihrem Neu- oder Gebrauchtwagen im Autohaus erhalten. So bietet etwa das günstige "Club & Lounge Paket" der Volkswagen Financial Services zusätzlich zur Drei-Wege-Finanzierung eine Kreditabsicherung, eine Kostenübernahme für Wartung und Inspektion, einen Kaufpreisschutz und die flexible "AutoVersicherung" an.

Autor: (djd/pt) eingetragen am: 02.06.2015



Datenschutzerklärung